Klassik neu interpretiert

19. Mai 2022

im Parksalon vom Warmbaderhof Villach

„Klassik neu interpretiert“ ist das Kärntner Festival, das rising artists vor den Vorhang holt. Wir begrüßen auch 2022 wieder junge Musiker:innen, die ihre kreative Herangehensweise an klassische Musik mit jugendlicher Frische und  und technischer Brillianz in vier Konzerten unter Beweis stellen wollen. 2022 haben wir uns für ein größeres Ensemble entschieden, das zwei Konzerte geben wird. Das Oberton String Octet, Österreichs einziges Streichoktett, besucht erstmals Villach! Mit im Gepäck: Zehn Tangos von Astor Piazzolla und Edvard Griegs barocke Tänze der Holberg Suite und eun Kinderkonzert, in dem die jungen Musiker*innen dem noch jüngeren Publikum Klassik auf 32 Saiten näherbringt.

19. Mai um 16 Uhr: Kinderkonzert Klassik auf 32 Saiten

19. Mai um 19:30 Uhr: Tang(o)abile

Kartenpreis

25 Euro (Abendkonzert)

12 Euro/7 Euro (Kinderkonzert)

Kartenreservierung 

Telefon/Whatsapp/SMS: +43 699 1103 33 67
E-Mail: info@promusica-carinthia.org

Bankverbindung: PROMUSICA CARINTHIA  •  IBAN: AT791700000150036534  •  BIC: BFKKAT2K

 

Abonniere doch einfach unsere Kulturpost, wir halten dich auf dem Laufenden!