fbpx

Leona Rajakowitsch & Malte Höfig

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Viele große Meister haben für Flöte und Gitarre komponiert. Piazzolla ebenso wie Bach. Wir freuen uns auf Musik aus drei Jahrhunderten, komponiert für dieses Duo.

Leona Rajakowitsch, Flöte

Die Villacher Flötistin Leona Rajakowitsch studiert im Masterabschnitt Konzertfach Flöte an der Musikuniversität Mozarteum in Salzburg bei Paolo Taballione. Sie arbeitete mit inspirierenden Flötist*innen wie Lorenz Pichler, Jasmin Choi, Karin Bonelli, Andrea Brachfield, Pierre Yves Artaud, Gaspard Hoyos, Michael Martin Kofler, Walter Auer, Emmanuel Pahud oder Philip Bernold.

In den letzten beiden Covid-geprägten, Konzertabsagen hagelnden Sommersaisonen hat die junge Flötistin die Flucht nach vorne ergriffen und mit der Programmierung von privaten „Haus“konzerten (2020) bzw. im Freien stattfindenden „Raus“konzerten (2021) Formate geschaffen, die einen Konzertgenuss trotz strengster Auflagen ermöglichten.

Damit hat die junge Musikerin, die sich außerdem durch  sehr charmante und kurzweilige Konzertmoderation auszeichnet, ein Stammpublikum gewonnen, das großen Gefallen am frischen Schwung und der hochkarätig dargebrachten Musik der international besetzten Ensembles rund um Leona Rajakowitsch findet.

Malte Höfig, Gitarre

Geboren 1999 in Ulm, Deutschland, zeigte Malte Höfig bereits im frühen Kindesalter reges Interesse für Musik. Nachdem Höfig mit sechs Jahren seinen ersten Instrumentalunterricht bei Oliver Woog erhalten hatte, kristallisierte sich mehr und mehr der Wunsch heraus, die Musik zum Beruf zu machen – nicht zuletzt durch die Motivation von Erfolgen bei verschiedenen Wettbewerben.

Derzeit studiert Höfig an der Universität Mozarteum in Salzburg bei Prof. Eliot Fisk. Außerdem blickt er auf eine Vielzahl an Meisterkursen zurück (u.a. bei J. Clerch, A. Pierri, M. Dylla, O. Ghiglia, L. Kuropaczewsky, M. Tamayo, T. Hoppstock, S. Tennant, etc.).
Malte Höfig ist Preisträger des Förderpreises »Junge Ulmer Kunst« 2019 und wird im Rahmen des Programmes »Live Music Now« gefördert.

 

Eintritt:

Erwachsene: € 18,–

Jugendliche von 15 bis 25 Jahre: € 11,–

freier Eintritt für Kinder bis 15 Jahre

Kartenreservierung

per SMS und WhatsApp: 0699 11033367

E-Mail: info@promusica-carinthia.org

3. April 2022

Details

Datum: 3. April
Zeit: 10:30 - 11:30

Venue

Parksalon im Warmbaderhof

Kadischenallee 22-24
9504 Villach
Österreich

Google Karte anzeigen

Phone:

+43 4242 3001 1301

Visit Venue Website

Veranstalter

PROMUSICA CARINTHIA
Phone: 43 69911033367